Munich History Lecture

Die Vorlesungsreihe will den spezifischen Beitrag der Geschichtswissenschaft zum Verständnis drängender Gegenwartsprobleme und Zukunftsfragen sichtbar und nutzbar machen.

Sie durchleuchtet das historische Werden zentraler Entwicklungen bei der Entstehung der modernen Welt, wie die Grundlagen Europas und der Globalisierung, den Formenwandel von Krieg und Frieden, die Bedingungen von Wohlstand und Wirtschaftskrisen, die Ursachen von Massenverbrechen und Genoziden oder die Formierung multilateraler Regime und Ordnungssysteme.

Zu diesen Themen nehmen herausragende, international bekannte Historiker und Historikerinnen aus dem Aus- und Inland Stellung.

Die Veranstaltung richtet sich an Lehrende und Studierende der LMU sowie an eine breitere Öffentlichkeit. Die Reihe wird gefördert durch die Münchener Universitätsgesellschaft.

Nähere Information: www.geschichte.uni-muenchen.de/mhl

Die Mitglieder der Universitätsgesellschaft sind bei dieser hochkarätigen Reihe herzlich willkommen.