Zum Inhalt springen

LMU Einblicke!

 "LMU Einblicke!" ist eine Veranstaltungsreihe der Münchener Universitätsgesellschaft. Die 2014 von Vorstandsmitglied Prof. Dr. Reinhard Putz neu ins Leben gerufene Reihe LMU Einblicke! führt die Mitglieder der Gesellschaft von Freunden und Förderern an Orte der Ludwig-Maximilians-Universität, die für den „Normalbürger“ im allgemeinen nicht zugänglich sind.

Folgende Orte wurden bereits besichtigt:

  • 2018 Zoologische Staatssammlung München
  • 2018 Wendelstein: Observatorium der LMU
  • 2017 Museum Reich der Kristalle - Einblick in die Zeit
  • 2016 Das Herzogliche Georgianum - unerwartete Vielfalt
  • 2015 Das Universitätsarchiv – enorme Schätze in Freimann
  • 2014 Die Anatomische Anstalt – ein Juwel des Jugendstils

Führung durch die Zoologische Staatssammlung

LMU Einblicke! Über eine Führung durch die Zoologische Staatssammlung München. 25 Gäste, Mitglieder der Münchener Universitätsgesellschaft, folgten am 5. Juni 2019 einer Einladung in die Zoologische Staatssammlung München.

Mit einer schwungvollen Begrüßungsrede stellte der Direktor der Zoologischen Staatssammlung München (kurz ZSM), Herr Professor Gerhard Haszprunar sich und das gesamte Institut vor. Es sind beeindruckende Zahlen, angefangen vom Umfang des Gebäudes, das zum größten Teil tief unterirdisch verläuft bis hin zu imposanten Sammlungen und Schenkungen, die Professor Haszprunar lebhaft und bildreich erläuterte.

Lesen dazu unserer Pressemeldung hier.

LMU Einblicke in das Observatorium auf dem Wendelstein

Freitag, den 5. 10.2018,
Rund 40 Mitglieder der Münchener Universitätsgesellschaft hatten Anfang Oktober die Gelegenheit, an einer Exkursion zum Wendelstein mit einer Führung durch das Observatorium der LMU teilzunehmen.

Unter der Leitung von Herrn Prof. Putz, der diesen Herbstausflug organisiert hatte und Herrn Prof. Höppe startete der Reisebus von der LMU in Richtung Berge.
Mit der Zahnradbahn, die schon seit über 100 Jahren in Brannenburg Ausflügler auf den Wendelstein fährt, ging es auch für unsere Exkursionsgruppe hoch hinaus.

Die Zahnradbahn bewältigt bis zum Bergbahnhof mit etwa 20 km/Stunde ungefähr 1.270 Höhenmeter. Oben angekommen, konnten die Teilnehmer der Exkursion bei strahlendem Sonnenschein nicht nur ein atemberaubendes Panorama genießen, sondern auch an einer sehr beeindruckenden Führung durch das Observatorium der LMU teilnehmen.

Herr Prof. Bender (Dekanat der Fakultät für Physik) ermöglichte den Mitgliedern der Universitätsgesellschaft diese großartigen Einblicke! Unterstützt durch seine Kollegen, Dr. Hopp und Dr. Riffeser erhielten die Teilnehmer der Exkursion interessante Einführungen in die Astrophysik.  

Für die Exkursions-Teilnehmer war es ein beeindruckender Tag, der sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird!

 

Observatorium Wendelstein

Fotos: Dr. Andreas Eimannsberger

LMU Einblicke in die Grafische Sammlung

Foto: Grafische Sammlung am Institut für Kunstgeschichte der LMU

 

Dienstag. 06.03.2018, 18.00 Uhr, Grafische Sammlung am Institut für Kunstgeschichte der LMU

Die Sammlung umfasst derzeit einen Bestand von rund 2.700 Blättern. Sie zeigen die Druckgraphik vom 16. bis zum 20. Jahrhundert aus den verschiedenen Regionen Europas in Original- und Reproduktionsstichen. Darunter vertreten wahre Schätze u. a. von Lucas van Leyden, Rubens, Rembrandt, Pitteri, Piranesi und Dillis.

Lesen Sie hier den Veranstaltungsbericht.

Bildergalerie: Führung durch die Grafische Sammlung

Bilder: Dr. Andreas Eimannsberger

Bildergalerie: Führung durch das Hauptgebäude der LMU

Bilder: Dr. Andreas Eimannsberger

Bildergalerie: Museum Reich der Kristalle

 

Bilder: Dr. Andreas Eimannsberger

Bildergalerie: Das herzogliche Georgianum

 

Bilder: Dr. Andreas Eimannsberger/Karin Stecher