LMU Einblicke!

LMU Einblicke in die Grafische Sammlung

 

Dienstag. 06.03.2018, 18.00 Uhr, Grafische Sammlung am Institut für Kunstgeschichte der LMU

Die Sammlung umfasst derzeit einen Bestand von rund 2.700 Blättern. Sie zeigen die Druckgraphik vom 16. bis zum 20. Jahrhundert aus den verschiedenen Regionen Europas in Original- und Reproduktionsstichen. Darunter vertreten wahre Schätze u. a. von Lucas van Leyden, Rubens, Rembrandt, Pitteri, Piranesi und Dillis.

Lesen Sie hier den Veranstaltungsbericht.

 

 

 

Bildergalerie: Führung durch die Grafische Sammlung

Bilder: Dr. Andreas Eimannsberger

Bildergalerie: Führung durch das Hauptgebäude der LMU

Bilder: Dr. Andreas Eimannsberger

Bildergalerie: Museum Reich der Kristalle

 

Bilder: Dr. Andreas Eimannsberger

Bildergalerie: Das herzogliche Georgianum

 

Bilder: Dr. Andreas Eimannsberger/Karin Stecher

 "LMU Einblicke!" ist eine Veranstaltungsreihe der Münchener Universitätsgesellschaft. Die 2014 von Vorstandsmitglied Prof. Dr. Reinhard Putz neu ins Leben gerufene Reihe LMU Einblicke! führt die Mitglieder der Gesellschaft von Freunden und Förderern an Orte der Ludwig-Maximilians-Universität, die für den „Normalbürger“ im allgemeinen nicht zugänglich sind.

Folgende Orte wurden bereits besichtigt:

2017 Museum Reich der Kristalle - Einblick in die Zeit.
2016 Das Herzogliche Georgianum - unerwartete Vielfalt.
2015 Das Universitätsarchiv – enorme Schätze in Freimann.
2014 Die Anatomische Anstalt – ein Juwel des Jugendstils.