Leitmotiv

Bildung fördern! Zukunft sichern!

Die Münchener Universitätsgesellschaft fördert schnell und wirkungsvoll Forschung und Lehre an der Ludwig-Maximilians-Universität.

Die Universitätsgesellschaft ist einer der ältesten und heute auch einer der größten Fördervereine in Deutschland. Zu den Gründungsmitgliedern im Jahr 1922 zählten Thomas Mann und Ricarda Huch.

Die Gesellschaft von Freunden und Förderern der Ludwig-Maximilians-Universität München e. V. unterstützt:

  • Wissenschaftliche Projekte
  • Gastprofessuren und Vorlesungsreihen
  • Wissenschaftliche Kongresse und Workshops
  • Förderpreise für den akademischen Nachwuchs
  • Deutschland-Stipendium
  • Zusammenarbeit in Forschung und Lehre mit anderen Universitäten

Um eine nachhaltige Rolle als Förderer der Ludwig-Maximilians-Universität spielen zu können, will die Universitätsgesellschaft eine starke Resonanz bei den Bürgern und den Unternehmen der Region München Oberbayern erreichen. Dazu ist es erforderlich, dass die Mitglieder sich aktiv als Botschafter und Werber bei der Universitätsgesellschaft einbringen. Bei ihren Aktivitäten arbeiten sie eng mit dem Präsidenten und dem Präsidium zusammen, um größtmögliche Erfolge zu haben. Als Förderer wollen wir Freiräume schaffen, Wege bahnen und Türen öffnen.

Wir sind stolz auf die Ludwig-Maximilians-Universität. Die LMU München ist die erfolgreichste Universität im bundesdeutschen Exzellenz-Wettbewerb. Wir möchten diese Erfolge in die Gesellschaft tragen und die Menschen für unsere Universität begeistern. Wir sehen uns auch als Brücke zwischen der LMU und Unternehmen, wie auch interessierten Bürgerinnen und Bürgern der Region. Hier treffen sich Alumni und engagierte Menschen aus Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft.

Unser Hauptanliegen ist, dass die LMU noch besser werden kann. Für diesen Zweck sammeln wir Mittel, so dass wir ihr jährlich und nachhaltig eine beträchtliche Summe zur Förderung der wissenschaftlichen Exzellenz zur Verfügung stellen können.

Wir wollen teilhaben an der Entwicklung der Wissenschaft, der Universität und ihrer Studenten. Deshalb stellen wir uns als Ideengeber und Diskussionspartner des Präsidiums und der Professorenschaft zur Verfügung und wollen sie so nicht nur materiell, sondern auch konzeptionell und ideell unterstützen.

Auf dem Weg zur Spitze braucht man Freunde.

Werden Sie Mitglied. Investieren Sie aktiv in die Zukunft.