Preis der Universitätsgesellschaft

Preisträger 2017

(v.l.n.r. Huber, Zerback, Rabe, von der Wense, Heublein, Castelon, Ostheimer, Wadsworth, Höppe, Foto: Friedrich M. Schmidt, LMU)
 

Die Gesellschaft von Freunden und Förderern der Ludwig-Maximilians-Universität hat nach ihrer Satzung die Aufgabe, die Ludwig-Maximilians-Universität zu fördern und insbesondere ihre Forschungs- und Lehrtätigkeit zu unterstützen. Im Rahmen dieser Zielsetzung will die Münchener Universitätsgesellschaft durch die Stiftung eines mit insgesamt 

Euro 20.000,- dotierten Preises für hervorragende Promotions- und Habilitationsleistungen

dem akademischen Nachwuchs einen Anreiz zur Intensivierung seiner wissenschaftlichen Arbeiten bieten. Darüber hinaus soll die Aufmerksamkeit einer breiteren wissenschaftlichen Öffentlichkeit auf die besondere Leistung der Wissenschaftlerin oder des Wissenschaftlers gelenkt werden.

Die aktuellen Preisträger sind:

Habilitationsförderpreis

Dr. Jochen Ostheimer, Katholisch-Theologische Fakultät 
"Liberalismus und soziale Gerechtigkeit. Eine Auseinandersetzung mit der politischen Philosophie von Rawls, Hayek und Nozick"

• Dr. Thomas Zerback, Sozialwissenschaftliche Fakultät
"Ursachen und Folgen der Meinungswahrnehmung" 

Promotionsförderpreise 

Dr. Marta Castelon, Juristische Fakultät
"International taxation of income from services under double tax conventions - Historical origins, current practice and policy considerations"

Dr. rer. nat. Dr. med. Sabine Heublein, Medizinische Fakultät
"Thyroidhormonrezeptoren: potentielle Bedeutung für Prognose und Tumorbiologie des hereditären Mammakarzinoms"

Dr. rer. biol. hum. Maia Smith, Medizinische Fakultät
"Associations between physical activity and lung function in a cohort of German adolescents"

Dr. Paul-Moritz Rabe, Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften
"Die Stadt und das Geld. Haushalt und Herrschaft im nationalsozialistischen München"

Dr. Fabian Ben Wadsworth, Fakultät für Geowissenschaften
"Densification of permeable liquids and magmas"

Dr. Lars Christopher von der Wense, Fakultät für Physik
"On the direct detection of 229mTh" 

Informieren Sie sich hier über die Richtlinien für die Vergabe des Preises der Münchener Universitätsgesellschaft e.V. für hervorragende Promotions- und Habilitationsleistungen.