Termine

03. Februar

 
09:30 - 13:00 LMU, Leopoldstraße 13, Haus 2, HS 2U01
Die (Ohn-)Macht des Postfaktischen?

Studientag in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Seniorenstudium

Prof. Dr. Gerhard Berz, Prof. Dr. Rudolf Tippelt, Prof. Dr. Elisabeth Weiss

Für immer mehr Menschen spielt der Wahrheitsgehalt einer Aussage eine geringere Rolle als ihr emotionaler Effekt und die "gefühlte Wahrheit". Dies betrifft u.a. politische Debatten, den Journalismus und die Wissenschaft - als Beispiel sei hierfür die Diskussion um den Klimawandel genannt. Der Studientag 2018 will dem Phänomen der verdrängten Wirklichkeit auf den Grund gehen, historische Vorreiter der aktuellen Entwicklungen beleuchten und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen.

Vorgesehen sind vier interdisziplinäre Vorträge zu verschiedenen Aspekten des Themas sowie eine abschließende Podiumsdiskussion. Das gesamte Veranstaltungsprogramm wird spätestens Anfang Januar veröffentlicht.